Sport-Zeit

Föhr hat 850 PS. Das dürfen Sie wörtlich und übertragen verstehen.

Zum einen ist die Insel ein Paradies für Reiter. Denn über 850 Pferde unterschiedlichster Rassen leben hier und laden Sie ein, die Schönheit der Insel hoch zu Ross zu erkunden.

Zum anderen weckt Föhr innere Kräfte und macht Lust, sich mal richtig auszupowern.  Walken, Wandern, Radfahren, Reiten, Segeln, Surfen, Kiten, Golfen – das Angebot für alle, die Aktivität lieben, ist enorm und fängt eigentlich schon vor der Insel an: nämlich im Watt.

Eine Wanderung durchs Wattenmeer sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Auf Föhr leiten Sie kundige Wattführer durch die Schätze des Meeres, offenbaren Ihnen Erstaunliches aus der maritimen Flora und Fauna und führen Sie zu den Spuren der alten Seefahrt. Sie erleben nicht nur hautnah die Faszination, die von diesem UNESCO Weltkulturerbe ausgeht, sondern auch dessen wohltuende Wirkung auf Ihren Körper.